Certificate of Advanced Studies in Business Transformation & Innovation

100 % online | individuelle Wahlfächer | 6 Monate

OLC Zertifikat Digital Business Zulassungssiegel der ZFU (Staatliche Zentralstelle fuer Fernunterricht)

Business Transformation & Innovation: so gestalten Sie die digitale Zukunft mit

Die Digitalisierung verändert die Spielregeln in der Wirtschaft nachhaltig und über alle Bereiche hinweg. Umso wichtiger wird es für Unternehmen, sich nachhaltig zu verändern, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und sich rechtzeitig auf die neuen Anforderungen vorzubereiten. Das CAS in Business Transformation & Innovation bildet Sie dazu aus, diese Veränderungsprozesse anzustoßen und zu begleiten. Sie können das Unternehmen zukunftsfähig ausrichten, verstehen die Chancen neuer, digitaler Technologien und können deren Wirtschaftlichkeit sicherstellen.

Das CAS gibt einen gesamtheitlichen Überblick über die digitale Transformation der Wirtschaft, wobei durch die individuelle Kombination von zwei Wahlfächern ein unterschiedlicher Kernfokus gelegt werden kann. So können Innovationen beispielsweise als Projekte verstanden und abgewickelt, aus globaler Sicht der Organisation beleuchtet, oder deren Wirkung auf den Faktor Mensch im Change betrachtet werden.

Das CAS in Business Transformation & Innovation im Überblick

Umfang: 15 ECTS Punkte

Format: Fernstudium, freie Zeiteinteilung

Dauer: 6 Monate (flexible Verlängerung ohne Aufpreis möglich)

Start: Jederzeit möglich

Zulassungsvoraussetzungen: Keine

Abschluss: Certificate of Advanced Studies in Business Transformation & Innovation (verliehen von der FHM Fachhochschule des Mittelstands)

Kosten: EUR 2.990,- (exklusive Aktionen)

Ihr kostenloses Infomaterial

Kontaktieren Sie uns jetzt für mehr Informationen zu unseren digitalen Weiterbildungen.

Business Transformation & Innovation: so gestalten Sie die digitale Zukunft mit

Die Digitalisierung verändert die Spielregeln in der Wirtschaft nachhaltig und über alle Bereiche hinweg. Umso wichtiger wird es für Unternehmen, sich nachhaltig zu verändern, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und sich rechtzeitig auf die neuen Anforderungen vorzubereiten. Das CAS in Business Transformation & Innovation bildet Sie dazu aus, diese Veränderungsprozesse anzustoßen und zu begleiten. Sie können das Unternehmen zukunftsfähig ausrichten, verstehen die Chancen neuer, digitaler Technologien und können deren Wirtschaftlichkeit sicherstellen.

Das CAS gibt einen gesamtheitlichen Überblick über die digitale Transformation der Wirtschaft, wobei durch die individuelle Kombination von zwei Wahlfächern ein unterschiedlicher Kernfokus gelegt werden kann. So können Innovationen beispielsweise als Projekte verstanden und abgewickelt, aus globaler Sicht der Organisation beleuchtet, oder deren Wirkung auf den Faktor Mensch im Change betrachtet werden.

Das CAS in Business Transformation & Innovation im Überblick

Umfang: 15 ECTS Punkte
Dauer: 6 Monate (flexible Verlängerung ohne Aufpreis möglich)
Start: Jederzeit möglich
Zulassungsvoraussetzungen: Keine
Abschluss: Certificate of Advanced Studies in Digital Transformation & Innovation (verliehen von der FHM Fachhochschule des Mittelstands)
Lehrgangsgebühr: EUR 2.990,- (exklusive Aktionen)

Ihr kostenloses Infomaterial

Kontaktieren Sie uns jetzt für mehr Informationen zu unseren digitalen Weiterbildungen.

Alle Informationen zum Certificate of Advanced Studies in Business Transformation & Innovation

Im CAS in Business Transformation und Innovation lernen Sie, die Chancen der Digitalisierung zu erkennen und das Unternehmen durch die notwendigen Innovationen und Veränderungsprozesse zu führen.

OLC Zertifikat Digital Business Zulassungssiegel der ZFU (Staatliche Zentralstelle fuer Fernunterricht)

Im CAS in Business Transformation und Innovation lernen Sie, die Chancen der Digitalisierung zu erkennen und das Unternehmen durch die notwendigen Innovationen und Veränderungsprozesse zu führen.

Unsere Hochschullehrgänge eignen sich optimal als Zusatzschulungen, die parallel zum Job absolviert werden. Als Mitarbeiter*in können Sie sich so gezielt und effizient bei freier Zeiteinteilung neues Wissen in sehr kurzer Zeit aneignen.

Wichtig: Das Certificate of Advanced Studies ist für Bildungsteilzeit und Bildungsurlaub (Deutschland) sowie Bildungskarenz (Österreich) geeignet.

So ist der CAS Hochschullehrgang aufgebaut:

  • Das Zertifikat besteht aus sieben Modulen: 6 inhaltliche Lehrveranstaltungen sowie 1 Praxisarbeit
  • Jedes Modul umfasst einen Workload von ca. 50 Stunden (gesamt 300 Stunden)
  • Sie absolvieren die Module nacheinander
  • Jedes Modul besteht aus einem digitalen Lehrbrief (ca. 100 Seiten), Kurzvideos und Wiederholungsfragen
  • Ausgewählte Module umfassen zusätzlich Hörbücher, Podcasts, aufgezeichnete Online-Vorträge, Fallstudien und interaktive Übungsbeispiele
  • Die ersten sechs Module schließen jeweils mit einer digitalen Klausur (Multiple-Choice-Prüfung) ab, welche Sie jederzeit machen können
  • In jedem Modul stehen Ihnen maximal drei Prüfungsantritte zur Verfügung
  • Zur Vorbereitung auf die Klausur stehen Ihnen in jedem Modul Vorbereitungsfragen zur Verfügung
  • Im abschließenden Modul verfassen Sie eine Praxisarbeit (Anwendung des Gelernten: ca. 20 Seiten, A4, Feedback von Experten aus der Praxis)

Das CAS (Certificate of Advanced Studies) bildet Business Professionals gezielt zu digitalen Führungskräften der Zukunft aus. Das Besondere dabei ist, dass die Wahlfächer individuell nach persönlichen und beruflichen Interessen gewählt werden können. Gleichzeitig wird durch die Fachhochschule des Mittelstands höchste akademische Qualität gewährleistet. Das CAS ist die ideale Weiterbildung für Berufstätige, die sich flexibel und digital weiterqualifizieren möchten. Es findet vollkommen online statt, auch alle Leistungserfolgsnachweise können Sie über die digitale Lernplattform erbringen. Das CAS kann jederzeit und unabhängig von Semesterzeiten gestartet werden.

Die Lerninhalte vermitteln die notwendigen Fähigkeiten, um Unternehmen in eine erfolgreiche, digitale Zukunft zu führen.

Jederzeit starten

100 % online

Persönliche Betreuung

Online-Prüfungen jederzeit möglich

Berufsbegleitend

Praxisnahe Inhalte

Im CAS in Business Transformation und Innovation lernen Sie, die Chancen der Digitalisierung zu erkennen und das Unternehmen durch die notwendigen Innovationen und Veränderungsprozesse zu führen.

Sie lernen grundlegende Kenntnisse der Unternehmensführung und des Strategischen Managements kennen und sind fähig, diese in einem sich wandelnden wirtschaftlichen Umfeld umzusetzen. Schlüsselfertigkeiten in den Bereichen Change Management und Innovationsmanagement stellen sicher, dass Sie kompetent mit den Herausforderungen des digitalen Wandels umgehen können.

Sequentieller Ablauf

Das CAS besteht aus vier vorgegebenen Lehrveranstaltungen sowie zwei Wahlfächern, die nacheinander absolviert werden und am Ende jeweils mit einer Online-Klausur abschließen. Nach erfolgreicher Absolvierung der ersten Lehrveranstaltung werden automatisch die Inhalte der nächsten freigeschaltet.
Die zwei Wahlfächer wählen Sie bei der Anmeldung zum Lehrgang, absolviert werden diese nacheinander nach Abschluss der Basis-Lehrveranstaltungen. Nach den inhaltlichen Lehrveranstaltungen verfassen Sie Ihre vertiefende Praxisarbeit im Ausmaß von ungefähr zwanzig Seiten.

Vertiefende Praxisarbeit

Für die vertiefende Abschlussarbeit können Sie ein Thema frei wählen, als Basis dafür dienen die Inhalte aus den vorigen Lehrveranstaltungen. Während dem Verfassen der Abschlussarbeit steht Ihnen eine persönliche Betreuung zur Seite, zudem bekommen Sie Feedback von ausgewählten Expert*innen aus der Praxis.

LV 1: Unternehmensführung

LV 2: Strategisches Management

LV 3: Change Management

LV 4: Innovationsmanagement

Wahlfach 1

Wahlfach 2

Vertiefende Praxisarbeit
mit Fokus auf Business Transformation & Innovation

Das CAS in Business Transformation und Innovation bietet sechs Wahlfächer, durch die Sie Ihren Fernlehrgang individualisieren können. Sie wählen bei Ihrer Anmeldung zum CAS zwei Wahlfächer aus, die Sie nach Abschluss der Basis-Lehrveranstaltungen absolvieren. Mit Ihrer Wahl vertiefen Sie Ihre Expertise in den jeweiligen Teilgebieten und schärfen Ihr Profil für den Arbeitsmarkt.

Digital Business

Projektmanagement

Organisationsentwicklung und -design

Organization Design

Führung im Change Management

Entwicklung von Geschäftsmodellen

Die digitale Lernplattform der OLC Academy ist modern und auf die Bedürfnisse von berufstätigen Personen zugeschnitten:

  • Multimediale Inhalte
  • Online-Klausuren jederzeit möglich
  • Mobil abrufbar (auch via App)

So können Sie lernen wann und wo Sie möchten. Die Klausuren absolvieren Sie dann, wenn es für Sie passt und Sie Ihre beste Leistung erbringen können. Dies ermöglicht einen Wissenserwerb ganz zu Ihren Bedingungen. Hier ein Einblick in die multimedialen Lerninhalte:

Digitale Skripten

eBooks

Lernvideos

Interaktive Übungen

Hörbücher

Die Lehrgangsgebühr beläuft sich auf insgesamt € 2.990,- und deckt alles ab, was Sie für die Absolvierung des Lehrgangs benötigen:

  • Alle Lernunterlagen
  • Alle Klausuren
  • Nutzung der digitalen Lernplattform
  • Ausstellung des Certificate of Advanced Studies (CAS)
  • Persönliche Betreuung, technischer und fachlicher Support

Mit der Gebühr in Höhe von € 2.990,- sind die Kosten für bis zu 12 Monate Fernstudium abgedeckt. Innerhalb dieser Zeit können Sie Ihre Weiterbildung online und bei freier Zeiteinteilung absolvieren. Wenn Sie länger als 12 Monate studieren, ist eine Betreuungspauschale von € 300,- für eine Verlängerung um sechs Monate (1 Semester) vorgeschrieben.

Grundsätzlich kann das Certificate of Advanced Studies innerhalb von sechs Monaten nebenberuflich absolviert werden.

Die OLC Academy ist ein junges Unternehmen mit einem disruptiven Ansatz in Sachen berufsbegleitender Weiterbildung. In enger Zusammenarbeit mit Hochschulen werden Online-Lehrgänge in den Bereichen Management, Führung und Digital Business angeboten. Diese Lehrgänge sind völlig flexibel digital absolvierbar und bieten kompaktes Praxiswissen für Führungskräfte und aufstrebende Mitarbeiter*innen.

Während der gesamten Weiterbildung steht Ihnen das Team der OLC Academy zur Seite. Sie haben Fragen zu unseren Weiterbildungen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Anmeldung zum CAS in Business Transformation & Innovation

Es gibt keine besonderen Teilnahmevoraussetzungen. Zur Absolvierung der Weiterbildung benötigen Sie lediglich einen handelsüblichen PC/Laptop/Tablet oder ein Smartphone.

Eine Kooperation der OLC Academy mit der Fachhochschule des Mittelstands

Das CAS in Business Transformation & Innovation wird von der OLC Academy in Kooperation mit der Fachhochschule des Mittelstands angeboten. Die OLC Academy widmet sich der Digitalisierung von Lernformaten. Diese Kompetenz in der Digitalisierung, insbesondere das erforderliche Know-how im Bereich der fachlich-inhaltlichen und didaktischen Konzeption von Studienmaterialien sowie der Studierendenbetreuung, wird von der OLC Academy im Rahmen der Kooperation in die Realisierung des Hochschullehrgangs eingebracht. Der Lehrgang ist völlig flexibel digital absolvierbar und bietet kompaktes Praxiswissen für Führungskräfte und aufstrebende Mitarbeiter*innen.

Die Studiengangsleitung, das Qualitätsmanagement und das akademische Personal der Fachhochschule des Mittelstands stellen eine laufende Überprüfung der Qualität von Inhalten und Prozessen sicher.

Fachhochschule des Mittelstands

Die FHM wurde 2000 gegründet und fokussiert sich auf die praxisnahe Qualifizierung von Fach- und Führungskräften mit betriebswirtschaftlichem Know-How. Als eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands bildet die FHM mehr als 5.500 Studierende jährlich aus.

Anwendungs- und forschungsorientierte Inhalte, gestärkt durch nachhaltige Unternehmenskontakte, werden mit internationaler Ausrichtung und zukunftsorientierten Themen verbunden. Die FHM ist systemakkreditiert und hat in den letzten Jahren zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter vor allem für die Qualität der Onlinelehre.

Jederzeit starten

Sie können sich jederzeit online anmelden, fixe Startzeiten und Semesterdenken gibt es nicht.

100 % online

Das Lernen ist von überall auf der Welt möglich, Sie sind ungebunden von fixen Orten und es gibt keine Präsenzveranstaltungen.

Persönliche Betreuung

Bei uns finden Sie keine Chatbots, sondern Menschen, die Ihnen zuhören. Das OLC-Team steht Ihnen bis zu Ihrem Abschluss zur Seite.

Online-Klausuren jederzeit möglich

Lernerfolgskontrollen und -nachweise sind jederzeit möglich, es gibt keine fixen Prüfungstermine.

Kombination von Job und Weiterbildung

Dank freier Zeiteinteilung absolvieren Sie das Hochschulzertifikat komfortabel neben Beruf und Familie.

Gezielte berufliche Zusatzqualifikation

Sie eignen sich in kurzer Zeit praxisnahes Wissen und neue Fähigkeiten für Ihren Job an.

Ausführliches Infomaterial zum Certificate of Advanced Studies

Sie möchten mehr Informationen zu Ihrem CAS in Business Transformation & Innovation? Laden Sie ihn sich jetzt kostenlos und unverbindlich herunter.

Digitale Weiterbildung für Berufstätige in leitenden Positionen

94 Prozent der Mitarbeiter*innen bleiben länger bei einem Unternehmen, das ihnen Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Zugleich haben Mitarbeiter*innen im Durchschnitt nur 24 Minuten pro Woche als Lernzeit zur Verfügung. Die effiziente Nutzung dieser knappen Lernzeit ist die zentrale Herausforderung in der Talententwicklung.

Die OLC Academy bietet ein zukunftsorientiertes Lösungsmodell: hochflexible digitale Weiterbildungen – zugeschnitten auf die Bedarfe berufstätiger Personen mit Führungsverantwortung.

Digitale-Weiterbildung-für-Entscheider

Ihr Ansprechpartner

Cornelius von Uslar

Studienberater der OLC Academy

Die Studienberatung ist Ihre erste Anlaufstelle, wenn Sie sich über das Studium informieren und Ihre Fragen persönlich klären möchten. Unser Team berät Sie umfassend zu allen Details rund um das Fernstudium und berücksichtigt dabei ganz individuell Ihre Lebenssituation, Werdegang und beruflichen Pläne.

Ihre unverbindliche Anfrage

Sie benötigen weitere Informationen, wollen unsere Online-Lehrgänge testen oder möchten sich beraten lassen? Senden Sie uns am besten Ihre unverbindliche Anfrage und wir melden uns in Kürze persönlich bei Ihnen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!